Neu für alle Pferdefreunde! Über Pferde wird immer viel gesagt. Wirklich? Oder geht es dabei meist eher um Reitweisen, um Training, den neuen Sattel oder anderes Zubehör, um nette Reitstiefel, die neue Fachzeitschrift, die Sitzschulung oder die Meinung eines neuen Pferdegurus?

Wie sieht es aus mit dem Wissen um das Verhalten der Tiere? Warum scharrt mein Pferd? Was bedeutet Naherkunden? Bin ich als Mensch ein Sozialpartner? Wie spielt mein Pferd? Was tut ihm wirklich gut?

Fragen über Fragen ergeben sich zum Wesen des Tieres, wenn wir die Gedanken zum Reiten einmal außen vor lassen.

Die IHK Potsdam schließt nun die bisherige Lücke mit der Qualifizierungsmaßnahme:

Pferdehaltung und Verhalten IHK

Durch diese Bildungsmaßnahme haben Profis zukünftig die Möglichkeit, sich im Bereich der Pferdverhaltensberatung zu positionieren, inklusive des dafür erforderlichen Sachkundenachweises gemäß §11 TierSchG . Der Bedarf dürfte immens sein!

Mehr Infos unter:

IHK Potsdam Pferdehaltung und -verhalten (IHK)

Manchmal sind es die unscheinbaren Momente und die scheinbar so unscheinbaren Gefährten, die das Leben kostbar machen. Was ist schon ein Hund? Für mich die ganze Welt!
Hunde, Affen, Pferde, Büffel. Sie begleiteten mich ein Leben lang. Das daraus über Umwege eine Profession wurde, war lange Zeit nur wage Hoffnung, denn die Professionalität kommt nicht mit der Tierliebe, sie kommt mit den Fakten der der Wissenschaft. Ich schätze beides sehr.
Wenn man sich auf ein Leben mit Tieren einlässt, erfährt man ein Stück seiner Ursprünge. Man taucht ein in ein wildes Leben. Wir können viel von unseren Tieren lernen, sie von uns und wir gemeinsam miteinander. Die Basis, eine tiefe Bindung, ist kostbar. Sie findet ihren Nährboden in Gleichwertigkeit und Wertschätzung für eine andere Spezies. Ohne sie wäre unsere Welt arm.
Die Arbeit in der Welt der Tiere, wie sie mit uns leben, wie sich Alltag gestalten lässt und was wir voneinander lernen können, ist eine Bereicherung für das eigene Selbst. 
Die Menschlichkeit der Tiere entdecken, ihre Seele und ihre tief verankerte emotionalen Beziehung zum Menschen ist ein Abenteuer, das es wert ist, tagtäglich gelebt zu werden.